Menü


EDT FX5 mit Virtex 5 AMC (ATCA/uTCA) Mainboard

Das EDT AMC FX5 Hochgeschwindigkeits-DMA-Mainboard und die Datenverarbeitungsschnittstelle für AMC MicroTCA (uTCA) dienen Mezzanine-Boards wie dem EDT DRX Dual IF-Signalempfänger. Onboard ist ein Xilinx Virtex 5 XC5VFX70T oder optional 100T, plus eine PowerPC 440 CPU auf dem Chip und 1 GB DDR2 DRAM SODIMM. Auf der Vorderseite befinden sich zwei 1 GbE-Ports für 1000 Base-T und zwei weitere 1 GbE AMC-Ports 0 und 1 für 1000 Base-X. Die Fat Pipes-Region oder AMC-Ports 4-11 unterstützt PCI Express oder Ethernet. Präziser Zeitstempel über 1 pps oder IRIG-B Timecode.

Produktdaten

EDT AMC Mainboard mit FX5 Virtex 5 inklusive 1 GB DDR2 SODIMM mit 2 Ports an der Vorderseite 1000 BASE-T und 2× AMC-Ports 1000 BASE-X.
EDT FX5 mit Virtex 5 AMC Mainboard: XC5VFX70T oder 100T unterstützt 1GbE, PCIe oder 10GbE.

Für weitere Informationen rufen Sie uns bitte unter +49 (0) 89 – 780297 0 an, schreiben Sie uns eine E-Mail an info@skyblue.de oder verwenden Sie folgendes Formular: