Menü


Nallatech 520 FPGA Beschleuniger mit Intel Stratix 10

Die Nallatech 520 ist eine PCIe Beschleunigerkarte mit dem Intel Stratix 10 FPGA mit vier 100G QSFP Ethernet Ports und einem PCIe Gen3 x16 Host-Interface. Mit schnellen, unabhängigen, optischen I/Os stellen Sie dichte, direkt gekoppelte FPGA-Cluster her.

Dieser skalierbare Rechenknoten ist für rechenintensive und latenzkritische Anwendungen von Network Analyse bis Maschinelles Lernen vorgesehen. Mit einer einzigartigen Single Precision Floating Point Geschwindigkeit von bis zu 10 Tflops, hat jede FPGA vier externe DDR4 Speicherbänke.

Mit vier optischen Netzwerk-Ports kann FPGA-zu-FPGA skaliert werden, ohne durch einen PCIe leiten zu müssen. Die seriellen IO Array Protokolle arbeiten bei bis zu 100G.

Hardware-Beschleuniger Diagramm der Nallatech 520 mit 10 Tflops Intel Stratix 10 FPGAs inklusive Beschreibung der elektronischen Komponenten der Karte.
Hardware-Beschleuniger Diagramm: Nallatech 520 mit 10 Tflops Intel Stratix 10 FPGA-Beschleunigerkarte.

Produktdaten

Nallatech 520 Intel Stratix doppelt breite PCI Express Karte mit 4 Hochgeschwindigkeit-DDR4 Speicherbänken mit Field Programmable Gate Array - FPGA integriertem Schaltkreis und passiver Kühlung.
Nallatech 520 Intel Stratix 10 FPGA Beschleunigerkarte: doppelt breite PCI Express FPGA Karte mit 4× DDR4.
Nallatech 520 Beschleunigerkarte mit 4 optischen Netzwerkprotokollen bis zu 100 G, unterstützt Intel Stratix 10 fpga.
Nallatech 520 Intel Stratix 10 FPGA Beschleunigerkarte: 4 optische Netzwerkprotokolle.

Für weitere Informationen rufen Sie uns bitte unter +49 (0) 89 – 780297 0 an, schreiben Sie uns eine E-Mail an info@skyblue.de oder verwenden Sie folgendes Formular: