Kaya Komodo CoaXPress Framegrabber mit 4 Kanälen | Datenweiterleitung | PCIe Gen3 x8, 55 Gbps Durchsatz, alle Kanäle PoCXP, onboard Bildverarbeitung, GPIO

Der Komodo 4 Kanal CoaXPress™ Framegrabber kann einen Video-Stream von bis zu vier CoaXPress-Verbindungen in Einzel-, Doppel-, Vierfach- oder Achtfach-Modus empfangen. Er nimmt bis zu 2 Vierfach-Link Kameras gleichzeitig auf. Jeder Link verarbeitet Standard-CoaXPress-Bitraten von bis zu 6,25 oder 12,5 Gbit/s. Videostreams können über das PCIe-Interface mit dem Computerspeicher verbunden und übertragen werden. GPIO ist enthalten für Maschinensteuersignale, wie z. B. Trigger, Drehgeber, Belichtungssteuerung und allgemeine I/O, die separat von der Video-Stream-Erfassung gesteuert werden können. Anschlüsse sind DIN für CoaXPress zur Kamera und Standard 100-mm-Header für allgemeine I/O. Der Upload der Videos auf einen Computer geschieht über PCIeG3 4 Lane.

Zusammengefasst bietet der 4-Kanal-Komodo CoaXpress-Framegrabber bis zu 4x 6,25 oder 12,5 Gbps-Kanäle (optional 4 gleichzeitige Neuübertragungskanäle), PCIe Gen3 x8-Interface mit bis zu 55 Gbps Durchsatz, 136 Gbps DDR3-Speicher, PoCXP-Unterstützung auf allen Kanälen, onboard Bildverarbeitung (einschließlich FFC, DeBayer, und Farbkorrektur) und ein flexibles GPIO-Interface.

Der Komodo CoaXPress Framegrabber mit 4 Kanälen unterstützt mehrere Modi der Konfiguration und Systemtopologie. Einige davon sind in den folgenden Diagrammen dargestellt.

Doppelkameratopologie

Duale Komodo CoaXPress-Framegrabber-Topologie für Kaya KY-FGK-400 mit Karte und 2x Kamera-Links.
Dual-Kamera-Topologie: KY-FGK-400 Komodo CoaXPress.

Vierfach-Kameratopologie

Quad-Komodo-CoaXPress-Frame-Grabber-Topologie für Kaya KY-FGK-400 mit Platine und vier Kameraverbindungen.
Quad Kamera Topologie: KY-FGK-400 Komodo CoaXPress.

Einzelkameratopologie, erneut übertragen

Einzelne KY-FGK-440-Topologie von Komodo CoaXPress Frame Grabber mit Karte, 1x Kameraverbindung und einem weiteren CoaXPress Frame Grabber, der zur erneuten Übertragung verbunden ist.
Einzelkamera Topologie: KY-FGK-440 Komodo CoaXPress mit Signalwiederkehr auf eine andere Frame Grabber-Karte.

Doppelkameratopologie, erneut übertragen

Duale KY-FGK-440-Topologie von Komodo CoaXPress Frame Grabber mit Karte, 2x Kamera-Links und einem weiteren CoaXPress Frame Grabber zur erneuten Übertragung.
Dual-Kamera-Topologie: KY-FGK-440 Komodo CoaXPress mit erneutem Übergang zu einem anderen Framegrabber.

Einzelkameratopologie für Komodo II

Einzelne Komodo II CoaXPress-Framegrabber-Topologie für Kaya KY-FGK-II-CXP mit Karte und Kamera.
Einzelkamera Topologie: KY-FGK-II-CXP Komodo II CoaXPress.

Doppelkameratopologie für Komodo II

Duale Komodo II CoaXPress-Framegrabber-Topologie für Kaya KY-FGK-II-CXP mit Karte und 2x Kamera-Links.
Dual-Kamera-Topologie: KY-FGK-II-CXP Komodo II CoaXPress.

Vierfach-Kameratopologie für Komodo II

Quad Komodo II CoaXPress-Framegrabber-Topologie für Kaya KY-FGK-II-CXP mit Platine und vier Kameraverbindungen.
Quad Kamera Topologie: KY-FGK-II-CXP Komodo II CoaXPress.

Bestellcodes:

Produktdaten

Bitte benutzen Sie unseren Frame Grabber Selector, um Ihr passendes Modell zufinden.

Kaya KY-FGK-400 Komodo CoaXPress FPGA-Karte mit Frame Grabber und 4 x 6,25-Gbit / s-Kanälen, die PoCXP- und 55-Gbit / s-PCIe-Gen3-x8-Schnittstelle unterstützen.
Kaya KY-FGK-400 Komodo CoaXPress: 4 Kanäle mit 6,25 Gbit / s, die PoCXP-Funktionen unterstützen.
Kaya KY-FGK-400 Komodo CoaXPress Frame Grabber-FPGA-Karte mit 136 Gbit / s DDR3-Speicher und Bildverarbeitung - FFC, DeBayer, Farbkorrektur.
Kaya KY-FGK-400 Komodo CoaXPress: 136 Gbit / s DDR3-Speicher.
Kaya KY-FGK-400 Komodo CoaXPress Frame Grabber-FPGA-Karte mit GPIO für Maschinensteuersignale wie Trigger, Timer, Drehgeber, Belichtungssteuerung und allgemeine E / A.
Kaya KY-FGK-400 Komodo CoaXPress bietet GPIO für Maschinensteuersignale
Kaya KY-FGK-440 Komodo CoaXPress Frame Grabber-FPGA-Karte mit 4 x 6,25 Gbit / s Empfangs- und 4 x Neuübertragungskanälen, die Geschwindigkeit 136 Gbit / s DDR3, GPIO-Funktionen und Bildverarbeitung unterstützen.
Kaya KY-FGK-440 Komodo CoaXPress: 4x 6,25 Gbit / s empfangen und 4x erneut senden.
Kaya KY-FGK-II-CXP Komodo II-CoaXPress-Frame-Grabber-FPGA-Karte mit 4x 12,5-Gbit / s-Kanälen für eine Kameradatenübertragungsrate von bis zu 50 Gbit / s, GPIO-Funktionen und Bildverarbeitung.
Kaya KY-FGK-II-CXP Komodo II CoaXPress: 4 Kanäle mit 12,5 Gbit / s.
Hardware-Beschleunigerdiagramm des Kaya Komodo CoaXPress Frame Grabbers KY-FGK-400, das die Verbindung und Spezifikation der elektronischen Komponenten der Karte zeigt.
Hardware-Beschleuniger-Diagramm: Kaya KY-FGK-400 Komodo CoaXPress FPGA-Karte.
Hardware-Beschleuniger-Diagramm des KY-FGK-440 Kaya Komodo CoaXPress-Framegrabbers mit Informationen zum Betrieb von Kartenkomponenten.
Hardware-Beschleuniger-Diagramm: Kaya KY-FGK-440 Komodo CoaXPress FPGA-Karte.
Hardware-Beschleuniger-Diagramm des KY-FGK-II-CXP-Kaya-Komodo-II-CoaXPress-Framegrabbers mit Informationen zum Betrieb von Kartenkomponenten.
Hardware-Beschleuniger-Diagramm: Kaya KY-FGK-II-CXP Komodo II-CoaXPress-FPGA-Karte.