Menu

Logo – Sky Blue Microsystems GmbH

BittWare e4 - Datenerfassung, Speicher, Wiedergabe-Systeme, Erweiterungseinheiten und Server

Das e4 Chassis von LDA Technologies ist eine einzigartige Lösung, die jede FPGA-basierte PCIe-Karte in ein High-End-Netzwerk-Gerät verwandelt.

Alle BittWare Intel oder Xilinx UltraScale/UltraScale+ FPGA-basierte PCIe-Boards können in das e4 angeschlossen werden, und das System zi8eht die Ein-/Ausgänge von der FPGA-Karte auf die 48 Hochgeschwindigkeits-Networking-Ports auf der Vorderseite des Geräts.

Mit einer Tiefe von nur 12” (30,48 cm) erlaubt das kompakte e4 die Verbindung zweier Boards, wodurch die Anzahl an FPGAs pro 1U Chassis praktisch verdoppelt wird.

Das LDA e4 Chassis unterstütztalle BittWare Xilinx UltraScale/UltraScale+ oder Intel FPGA-basierten PCIe Boards, mit 48 Front-Panel I/O-Ports und bis zu 16x 25GbE Ports, 32x 10GbE Ports. Ebenfalls enthalten:

Unabhängige Cross-Point Switch Fabrics für einfache Konfiguration:

Das e4 System bietet folgende CPU Optionen:

Das e4 System ermöglicht einfachen Zugriff auf BittWares Software Tools und den Board Management Controller (BMC):

Eingebaute Software Tool zur Fernbedienung:

Präzise Kontrolle über das System mit modernen Stromversorgungsmöglichkeiten:

Ein 100 MHz on-board Taktgeber kann als PCIe Referenztakt oder als extrem präziser interner Taktgeber verwendet werden:

Anders als bei einem Standard-Server, kann der e4 schnell booten, womit das FPGA-Image geladen wird, sobald die Energieversorgung hergestellt ist:

e4 ist klein genug, so dass zwei Geräte in ein Rack packen:

Zusätzliche Interfaces sind direkt mit der Linux-Maschine verbunden, die ideal für ein Netzwerk-Gerät sind:

Produktdaten

Bitte benutzen Sie unseren Server Selector, um Ihr passendes Modell zufinden.

Die interne Ansicht des BittWare e4 Chassis unterstützt alle Xilinx UltraScale + oder Intel FPGA PCI-Karten.
Das e4-FPGA-Gehäuse unterstützt alle Xilinx UltraScale + oder Intel FPGA-basierten PCIe-Karten.
BittWare e4 Chassis von LDA ist eine 1U-PCIe-Karte mit 48 E / A-Anschlüssen an der Frontplatte mit bis zu 16 x 25 GbE-Ports und 32 x 10 GbE-Ports.
Das e4-FPGA-Chassis ist eine 1-HE-PCIe-FPGA-Karte mit bis zu 16 x 25 GbE-Ports und 32 x 10 GbE-Ports.
BittWare e4 FPGA Chassis funktioniert mit allen aktuellen BittWare PCIe-Karten wie A10PL4, XUPPL4, A10P3S, XUPP3R.
Das e4-FPGA-Chassis funktioniert mit allen aktuellen BittWare-PCIe-Boards.
Das BittWare e4 FPGA-Chassis ermöglicht die Montage von zwei e4-Boxen in einem einzigen 1-HE-Rack mit 12 ”-Tiefe.
Kompaktes e4-FPGA-Chassis: Zwei e4-Boxen in einem 1-HE-Rack mit 12 ”-Tiefe.
e4 FPGA-Chassis von LDA Technologies
Das BittWorks II Toolkit umfasst die BwMonitor-App, die einen Einblick in die Board-Verwaltungsfunktionen wie Live-Board-Stromversorgung und Temperaturanzeige von BittWare-Hardware bietet.
BwMonitor ist Teil des BittWorks II Toolkit: Liefert Live-Board-Leistung und Temperaturanzeige der BittWare-Hardware.

Für weitere Informationen rufen Sie uns bitte unter +49 (0) 89 – 780297 0 an, schreiben Sie uns eine E-Mail an info@skyblue.de oder verwenden Sie folgendes Formular: