Menü


Starkstrom-Halbleiterrelais (Integrierte Leistungsmodule)

Dieses integrierte Leistungsmodul (IPM) von Eagle Harbor Technologies (EHT) vereinfacht Halbleiterrelais-Schaltung mit Hochstrom, und hoher Frequenz. Das IPM hat ein Halbleiterrelais, eine faseroptisch isolierte Ansteuerung, Freilaufdioden, schnelle Kondensatoren, Snubber und Überspannungsdioden. Es befindet sich in einem 3U Chassis.

EHTs patentierter Präzision-Gate-Drive produziert saubere Umschalt-Wellenformen. Mit dem Low-Jitter-Gate (< 5 ns) Drive können diese Einheiten parallel betrieben werden, damit noch höhere Spannungen angesteuert werden können. Die Präzisions-Ansteuerung erzeugt sehr schnelle Schalt-Übergänge, die Schaltverluste deutlich verringern. Unser patentiertes IPM ist das effizienteste Hochfrequenz-IPM auf dem Markt.

Das IPM von EHT ist extrem robust, widersteht EMI-Störungen und funktioniert in Labor- und experimentellen Umgebungen. Die eingebaute Spannungsüberwachung warnt vor Fehlfunktionen oder Überspannung. Optional eingebaute Snubber und Freilaufdioden schützen vor Rückstrom und induktive Spannungsspitzen.

Die beste Leistung bringt das EHT IPM wenn es Hochstrom-Spulen für Magnetfelder im Industrie- oder Forschungsbereich antreibt, bei denen die Schaltung geschlossen werden kann, um einen Kreisstrom zu erhalten oder bei denen die Impulsbreite moduliert werden kann, um eine flache Top zu bekommen. Diese Einheiten können parallel verwendet werden, um eine Spule mit höherer Spannung anzusteuern oder um mehrere Spulen anzusteuern.

Das IPM kann verwendet werden, um Plasmastrahlen bei atmosphärischem Druck, zu erzeugen, Impulsbreitenmodulation, wenn Hochstrom-Magneten angesteuert werden und um elektromagnetische Spulen anzusteuern.

Hauptmerkmale

Anwendungen

Beispielanwendung: Hochstrom-Magnettreiber mit Impulsbreitenmodulation

Stellen Sie sich eine Stromversorgung vor, die 40 kA bei 100 kHz PWM schaltet und eine induktive Last ansteuert (elektromagnetische Spulen). Die Versorgung besteht aus sechzehn IPM-16PPs, die parallel für 10 ms bei 2,5 kA pro Modul arbeiten. In der Abbildung kann man die Collector-Emitter-Spannung des IGBT (Ch2) und die Spannung in der Last (Ch3) sehen. Während des Impulses wurde die Impulsbreite verändert, um die Stromstärke zu ändern.

Hochstrom-Halbleiterrelais steuert eine induktive Last an und zeigt die Collector-Emitter-Spannung des IGBT und die Spannung der Last.
Hochstrom-Solid-State-Stromversorgung: parallele Operation, Hochstrom- und Hochfrequenz-Einsatzmöglichkeiten.

Die parallele Operation, die Hochstrom- und Hochfrequenz-Möglichkeiten des IPM sind deutlich sichtbar. Hohe Umschaltungsfrequenzen und präzise Impulsbreitenauflösung erlauben eine feinere PWM-Steuerung als andere Halbleiterrelais-basierte PWM-Stromversorgungen.

Elektrische Spezifikationen

Mechanische Spezifikationen

Faseroptisch isolierte Ansteuerung

EHTs patentierte Präzisionsansteuerung produziert saubere Umschalt-Wellenformen. Mit dem Low-Jitter-Gate (< 5 ns) Drive können diese Einheiten parallel betrieben werden damit noch höhere Spannungen angesteuert werden können. Die Präzisionsansteuerung produziert sehr schnelle Schalt-Übergänge, die die Schaltverluste deutlich verringern. Währen Hochfrequenz-Operationen sind sie deutlich effizienter als vergleichbare Relais auf dem Markt (FT-1 inklusive).

Weitere Merkmale

Solid-State Switch Additional Option

Weitere zusätzliche Optionen

Produktdaten

Integriertes Power Modul IPM-16P mit Hochstrom und Halbleiterrelais bei hohen Frequenzen von Eagle Harbor Technologies.
EHT integriertes Power Modul IPM-16P: Ausgangsspannung kann angepasst werden 1−10 kV.
Schaltkreisdarstellung des Eagle Harbor Technologies Integriertes Leistungsmoduls, die die Stromversorgung, Kondensator-Bank und Last mit 120 V Wechselspannung zeigt.
Integriertes Power Module: IPM verbunden mit Stromversorgung / Kondensator-Bank / Last.

Für weitere Informationen rufen Sie uns bitte unter +49 (0) 89 – 780297 0 an, schreiben Sie uns eine E-Mail an info@skyblue.de oder verwenden Sie folgendes Formular: