Menü


Glasfaser-Transmitter FT-16 (16-Kanal)

Der FT-16 ist ein faseroptischer Transmitter im 1U Rack-Mount-Format. 16 Kanäle, jeder kann individuell oder synchron gesteuert werden. Er kann für typische Laborsteuerungsanforderungen verwendet werden. Der FT-16 ist ideal für die störungssichere Triggerung und Steuerung über die faseroptischen Transmitter und 50-Ω-BNC-Ausgänge. Er hat 1-Kanal-BNC-Eingänge und einen Master-BNC-Eingang, mit dem alle 16 Kanäle gleichzeitig gesteuert werden können. Der FT-16 kann außerdem über den 68 Pin SCSI-Anschluss auf der Rückseite gesteuert werden, der sich nahtlos mit mehreren Timing- und Steuerkarten von National Instruments integrieren lässt.

Merkmale

EHT LWL-Isolator-Signalform, die den Anstieg, Abfall und die Verzögerung von FT/FR-Paaren in 50 Ω mit 1 m Faserlänge zeigt.
LWL-Isolator-Signalform: Anstieg, Abfall und Verzögerung von FT/FR-Paaren in 50 Ω.

Für weitere Informationen rufen Sie uns bitte unter +49 (0) 89 – 780297 0 an, schreiben Sie uns eine E-Mail an info@skyblue.de oder verwenden Sie folgendes Formular: