Menu

Logo – Sky Blue Microsystems GmbH

Gidel Proc10S FPGA-Beschleunigerplatine | Intel Stratix 10 GX / SX FPGA | Insgesamt 400-Gbit / s-Transceiver in 4 Käfigen | ARM Cortex-A53 MPCore Prozessor

Das skalierbare Hochleistungs-Compute-Beschleunigungsboard Gidel Proc10S wird von einem Intel Stratix 10-FPGA mit bis zu 200 Kle, 260 GB DDR4-RAM und einer Option für einen SoC-Quad-Core-64-Bit-ARM-Cortex-A53-MPCore-Prozessor angetrieben. Die maximale Einzelpräzisionsleistung erreicht 10 TFLOPS.

Der Proc10S verfügt über eine 16-Lane-PCIe-Gen-3-Hostschnittstelle und 25 SERDES-IO-Transceiver mit 14,1 Gbs für eine ultraschnelle Verbindung zum FPGA. Die reichlich vorhandene IO-Konnektivität des Transceivers ermöglicht insgesamt 400 Gbit / s über 4x QSFP28 oder eine Kombination von 2x QSFP28, 2x SFP28 und RGMII / Gidel-proprietären Hochgeschwindigkeitsverbindern (PHS).

Die einzigartigen proprietären FPGA-Entwicklungstools von Gidel, die in Intel Quartus Prime Pro integriert sind, einschließlich der QSys- und DSP-Builder-Designtools, können mit dem Proc10S verwendet werden. Die Gidel Development Tools Suite vereinfacht die Integration von Hardware und Software und bietet leistungsstarke IPs für das Echtzeit-Datenmanagement und die Datenkomprimierung auf dem FPGA.

Gidel Proc10S-Beschleunigersystemdiagramm mit den wichtigsten Hardwarekomponenten.
Hardware-Beschleuniger Diagramm: Proc10S mit Intel Stratix GX 10 und SX 2800/2100/1100.

Der Proc10S erfüllt die Leistungsanforderungen von HPC-, Speicher-, Broadcast-, medizinischen und Test- und Messanwendungen, einschließlich

Produktdaten

Bitte benutzen Sie unseren FPGA Board Selector, um Ihr passendes Modell zufinden.

Gidel Proc10S FPGA Beschleunigerkarte mit SoC Quad-Core-64-Bit-ARM-Cortex-A53 MPCore Prozessor und mit voller Höhe, doppelter Breite, 3/4 Faktoren bilden.
Proc10S FPGA Beschleunigerkarte mit SoC Quad-Core-64-Bit-ARM-Cortex-A53 MPCore Prozessor (1,5 GHz).

Für weitere Informationen rufen Sie uns bitte unter +49 (0) 89 – 780297 0 an, schreiben Sie uns eine E-Mail an info@skyblue.de oder verwenden Sie folgendes Formular: