Menü


Faseroptischer Interlock-Controller ILC-16 (16 Kanäle)

Der ILC-16 ist ein 1U Rackmount Interlock-Controller mit 16 faseroptischen Eingängen. Es ist für die Sicherheit von Geräten und Laboratorien bestimmt. Eingänge müssen aktiv sein, damit der Ausgang aktiv ist und vom Benutzer ausgewählt werden kann. Der ILC-16 ist voll kompatibel mit allen EHT-Glasfaserempfängern und -sendern, einschließlich der Einkanalgeräte FT-1 / FR-1, dem 8-Kanal-Multifunktionsgerät Einheiten FT-8 / FR-8 und der 16-Kanal-Einheit FT-16.

Merkmale

EHT Faseroptischer Interlock-Controller ILC-16 Signalform mit Eingang-/Ausgang-Plots, Anstieg- / Abfallzeiten und Verzögerung weniger als 100 ns.
Interlock-Controller ILC-16 Signalform: Anstieg und Abfall < 100 ns.

Produktdaten

Vorderseite des EHT ILC-16-1000 Faseroptischen Interlock-Controllers mit typischen Anstiegs- / Abfallzeiten unter 5 ns.
EHT Interlock-Controller ILC-16-1000 16-Kanal optischer Eingang: Vorderseite.
EHT ILC-16-1000 Faseroptischer Interlock-Controller mit LEDs, die die Aktivität der 16 Kanäle anzeigen.
EHT 16-Kanal Faseroptischer Interlock-Controller ILC-16-1000: LEDs zeigen die Aktivität der 16 Kanäle an.

Für weitere Informationen rufen Sie uns bitte unter +49 (0) 89 – 780297 0 an, schreiben Sie uns eine E-Mail an info@skyblue.de oder verwenden Sie folgendes Formular: